Anzeige-Einstellung

Globale Suche

Astilbe chin.var.taquetii 'Superba' - Lanzenspiere

Astilbe chin.var.taquetii 'Superba'

Lanzenspiere

No Image
  • Blüte: violettpurpur, einfach, unscheinbar, 110 cm, Juli - Aug.
  • Blätter: dunkel-grün, sommergrün
  • Standort: Gehölzrand absonnig
  • frischer Boden

Diese Pflanze ist derzeit nicht lieferbar.

« Zurück zur Übersicht

Allgemeine Merkmale

Pflanzengruppe Stauden
Herkunft Züchtung/Auslese
Sortenbewertung der deutschen Staudensichtung Sternesorten

Standort und Pflanzung

Winterhärtezone Z5 (-23 bis -28 °C)
Lebensbereich
  • Gehölzrandstauden (GR)
  • Beetstauden (B)
  • -b beetstaudenartiger Charakter
Lichtansprüche
  • halbschattig, wechselsonnig
  • absonnig
Bodenansprüche
  • frisch
  • feucht
Geselligkeit
  • Leitstauden - 1-3 Stck. pro Tuff
  • Gerüststauden - 3-5 Stck. pro Tuff
empf. Pflanzabstand 30 - 50 cm

Wuchs

Wuchsform
  • bogig
  • geneigt
  • buschig, dichtbuschig bis lockerbuschig
  • aufrechte Stängel mit grundständigem Blattschopf
Wuchsverhalten
  • rhizombildend
  • ausläuferbildend
Blütenhöhe 110 cm

Blatt

Farbgruppe grün
Farbe dunkel-grün

Blüte

Farbgruppe purpur
Farbe violettpurpur
Füllung einfach

Pflanzenverwendung

Verwendung für Schnittzwecke, Floristik