Gründenker und Weltretter gesucht!

Bewirb dich jetzt für 2023

In kaum einer anderen Branche hast du so viel Einfluss auf die Natur in deiner Umgebung wie in der grünen Branche. Du lernst, was es mit Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei Pflanzen auf sich hat. Ziehst Bäume groß, die dich um Jahrhunderte überleben werden. Gestaltest Gärten mit Herzblut, die noch Jahrzehnte später die Besucher verzaubern. Und lernst dabei deine Stärken kennen und nutzen. Mit einem grünen Beruf hast du unglaublich viele Möglichkeiten, dich zu entfalten und unsere schöne Welt gesund zu erhalten.

Wir bieten dir ein Praktikum in unserem Betrieb an - so kannst du unsere Arbeitsweise kennen lernen und dir gleich ein Bild machen von den vielen Spezialisierungen, die es bei uns gibt. Mehr Infos dazu findest du hier oder bewirb dich einfach gleich.

Ganz egal, ob du

  • gerne mit den Händen an der Pflanze arbeitest
  • mehr über die botanische Vielfalt wissen willst
  • als Technikfreak das Gewächshausklima und die Bewässerung kontrollierst
  • Pflanzen für den Verkauf perfekt vorbereitest
  • LKWs wie unseren Actros kreuz und quer durch die Republik lotst (Logistik)
  • Menschen mit deinem Wissen zu schöneren Gärten verhilfst
  • unsere Baumriesen sicher mit dem Verladekran auf die Reise schickst
  • mit einem modernen Datenbanksystem riesige Pflanzenmengen hin und her jonglierst
  • im Gartencenter oder im Onlineshop mit deinem Verkaufstalent für tolle Verkaufszahlen sorgst

bei Häussermann stehen dir mega viele Wege offen!

In unserem Ausbilderteam sind erfahrene Gründenker aus allen Abteilungen vertreten. Modern, dynamisch und voller Energie bilden sie jedes Jahr zwischen sechs und acht junge Menschen in unterschiedlichen grünen Berufen aus.

Ausbildung hat für uns bei Häussermann einen zentralen Stellenwert! Viele unserer Mitarbeiter begleiten uns bereits seit über 30 Jahren. 

 

 

Kristin,

seit 07/2022 ausgelernte Staudengärtnerin

 

'Ich war schon immer gerne Draußen und hatte Freude an der Arbeit mit den Händen. In meiner Ausbildung hatte ich die Möglichkeit, in viele Abteilungen rein zu schnuppern. Das hat mir später bei der Entscheidung für einen Arbeitsplatz sehr geholfen. Ich arbeite nun in der Kommissionierung und bin sehr zufrieden. Jetzt erlebe ich täglich, wie Pflanzen heranwachsen und sich die Jahreszeiten ändern. In diesem Beruf lerne ich viel über lebenswichtige Ressourcen und bin schon heute mit Herausforderungen von morgen konfrontiert. Das gibt mir die Möglichkeit, ein Teil der Lösung zu sein.'

 

 

 

 

 

 

Jascha,

Auszubildender im 3. Lehrjahr Staudengärtner

 

'Nach Praktika in verschiedenen grünen Branchen habe ich mich für den Beruf des Staudengärtners entschieden, weil Stauden unser Landschaftsbild maßgeblich prägen. Mein Beruf hilft mir, fundamentale Zusammenhänge in der Welt zu verstehen. Ich lerne jeden Tag etwas Neues, der Beruf hält mich fit und stärkt meine Naturverbundenheit. Außerdem bekomme die Möglichkeit, mich fortzubilden. Insgesamt ein sehr lohnender Beruf.'

 

 

 

Vera,

Auszubildende im 1. Lehrjahr Staudengärtnerin

 

'Von mehreren Seiten wurde mir die Ausbildung bei Häussermann empfohlen. Ich habe einen Bachelor in Biologie und wollte danach mehr praktisches Wissen in der Botanik sammeln. Hier habe ich bereits sehr viele Artenkenntnisse erwerben können und erfahre alles über Vermehrung, Wachstum und Bedürfnisse der Stauden. Ich will auf keinen Fall einen Bürojob in einem Labor, daher war diese Entscheidung für mich die Richtige. '