Anzeige-Einstellung

Globale Suche

Calamintha grandiflora 'Variegata' - Großblütige Bergminze

Calamintha grandiflora 'Variegata'

Großblütige Bergminze 'Variegata'

No Image
  • Blüte: violettrosa, einfach, 20 - 30 cm, Juni - Aug.
  • Blätter: grün, sommergrün
  • Standort: Gehölzrand sonnig - halbschattig
  • Boden trocken - frisch
  • Das schmucke Blattwerk dieser weißbunten Auslese fällt auch außerhalb der Blütezeit sofort ins Auge und gibt monotonen Flächen Struktur.
  • Köstlich als Tee oder in der Bowle.
  • Auch in Fleisch- und Fischgerichten und als Marinade.
  • Die Großblütige Bergminze 'Variegata' wuchert nicht so wie andere Minzen. Daher Selbstaussaat gerne zulassen, damit sich wirkungsvolle Bestände bilden.

Diese Pflanze ist derzeit nicht lieferbar.

« Zurück zur Übersicht

Allgemeine Merkmale

Pflanzengruppe Stauden
Herkunft Züchtung/Auslese

Standort und Pflanzung

Winterhärtezone Z5 (-23 bis -28 °C)
Lebensbereich
  • Stauden unter Gehölze (G)
  • Gehölzrandstauden (GR)
Lichtansprüche
  • halbschattig, wechselsonnig
  • absonnig
Bodenansprüche
  • trocken
  • frisch
Geselligkeit
  • Leitstauden - 1-3 Stck. pro Tuff
  • Gerüststauden - 3-5 Stck. pro Tuff
empf. Pflanzabstand 30 - 40 cm

Wuchs

Blütenhöhe 20 - 30 cm

Blatt

Farbgruppe
  • weiß
  • grün
Farbe
  • grün
  • weiß

Blüte

Blütezeit Juni - September
Farbgruppe rosa
Farbe violettrosa
Füllung einfach

Besondere Eigenschaften

Eigenschaften
  • besondere Blattfarbe
  • Blatt- oder Blütenduft

Pflanzenverwendung

Verwendung
  • Bodendecker, kleinflächig
  • Bauerngarten
  • Insektennährpflanze