Anzeige-Einstellung

Globale Suche

Salvia officinalis 'Berggarten' - Gewürz-Salbei

Salvia officinalis 'Berggarten'

Gewürz-Salbei 'Berggarten'

Salvia officinalis 'Berggarten', Gewürz-Salbei
  • Blüte: hell-blauviolett, einfach, 30 - 60 cm, Juni - Aug.
  • Blätter: graublaugrün, wintergrün
  • Standort: Freifläche sonnig
  • trockener Boden
  • Durch das attraktive Laub ist der Gewürz-Salbei 'Berggarten' eine interessante Blattschmuck- und Gewürzpflanze zugleich.
  • Die breiten Blätter eignen sich gut zum Umwickeln von Fisch oder Fleisch oder einfach als Gewürz für deftige Speisen.
  • Auch zur Teezubereitung bestens geeignet.
  • Mit Blütenfülle hält sich die Sorte eher zurück, dafür fällt das Blattwerk umso reichhaltiger aus.

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar.

« Zurück zur Übersicht

Allgemeine Merkmale

Pflanzengruppe Stauden
Herkunft Züchtung/Auslese
Sortenbewertung der deutschen Staudensichtung Sternesorten

Standort und Pflanzung

Winterhärtezone Z8 (-6 bis -11 °C)
Lebensbereich
  • Freiflächenstauden (Fr)
  • Steinanlagen (St)
  • Beetstauden (B)
  • -b beetstaudenartiger Charakter
Lichtansprüche sonnig
Bodenansprüche trocken
Geselligkeit
  • Leitstauden - 1-3 Stck. pro Tuff
  • Gerüststauden - 3-5 Stck. pro Tuff
empf. Pflanzabstand 40 cm

Wuchs

Wuchsform
  • kissenartig bis kissenbildend
  • niederliegend bis aufsteigend
Blütenhöhe 30 - 60 cm

Blatt

Typus wintergrün
Farbgruppe
  • grün
  • grau
Farbe graugrün

Blüte

Blütezeit Juni - August
Farbgruppe blau
Farbe violettblau
Füllung einfach

Besondere Eigenschaften

Eigenschaften
  • Blatt- oder Blütenduft
  • Staude des Jahres 2003

Pflanzenverwendung

Verwendung
  • Bauerngarten
  • Insektennährpflanze