Kräuterbad

Für ein Vollbad benötigen Sie 50 Gramm getrocknete Kräuter. Kochen Sie die Kräuter in 1 Liter Wasser auf und lassen Sie sie 10 Minuten ziehen. Danach seihen sie die Pflanzenteile ab und geben den Extrakt direkt ins Badewasser.

Noch einfacher ist es, die getrockneten Kräuter in eine Socke oder einen Badehandschuh zu stecken. Zugebunden können diese dann direkt unter das einlaufende Wasser gehängt werden. Und wenn Sie sich mit den Kräuterbeuteln beim Baden auch noch abrubbeln, fördert das die Durchblutung Ihrer Haut und regt den Stoffwechsel an.

Also nichts wie rein ins Kräuterbad!