Sommerfeeling mit mediterranen Terrassengärten

Mediterrane Terrassen und Sitzplätze laden zu einem herrlich entspannten Leben im Freien ein. Mal italienisch, mal provençalisch oder im spanischen Look. In welchem Stil auch immer Sie Ihre Terrasse gestalten wollen, Oleander, Zitrusbäume, duftender Wacholder, Bougainvillea und Olivenbäume in schönen Terracottagefäßen schaffen ein einladendes südliches Ambiente.

Kombinieren Sie mit den südlichen Gehölzen winterharten Rosmarin, Thymian und Oregano, verwöhnen Sie Auge, Nase und Gaumen.

Winterharte Stauden wie Lavendel, Sonnenhut, Schafgarbe, Taglilie oder Brandkraut runden das mediterrane Bild mit vielen Blüten ab. Ihr Vorteil: Sie sind echte Trockenkünstler und stecken kalte Temperaturen im Gartenbeet wie im Gefäß locker weg. Noch eine prächtige Kletterrose dazu und fertig ist das Sommerfeeling.

Expertentipp: Ideale Erde für mediterrane Pflanzen

Setzen Sie Stauden und Gehölze in mineralstoffreichen, durchlässigen Boden, gedeihen sie in Gefäßen und in Beeten besonders gut. Unsere Universalpflanzerde ist dafür bestens geeignet. Denn sie besteht aus gütegesichertem Grünkompost, offenporigem Lava und Bims. Dadurch speichert sie Wasser gut, stellt viele Nährstoffe bereit und
sorgt für die optimale Wurzelbildung. 

Sie möchten Ihre mediterranen Schätze im Winter in fachkundiger Obhut wissen? Ab September bieten wir Ihnen unseren neuen Überwinterungsservice an. Senden Sie eine Mail an dienstleistungen@haeussermann.com, und wir holen Ihre Pflanzen im Herbst ab, pflegen sie liebevoll und bringen sie Ihnen im Frühling gestärkt zurück.

Sommerfeeling mit mediterranen Terrassengärten