Hecken direkt und frisch aus unserer Baumschule.

Hecken direkt aus unserer Baumschule - Eine Übersicht

Wir kultivieren vielfältige Heckenpflanzen für Sie in unserer Baumschule. Durch regelmäßiges verschulen und ständigen Schnitt garantieren wir für hohe Qualitätsstandarts und einem sicheren Anwachsen. 

Ihre Vorteile:

  • Frisch gegrabene Pflanzen (1 Tag vor der Auslieferung)
  • Durch unseren großen Bestand garantieren wir für gleichförmige Pflanzen
  • Wir stehen Ihnen auch nach dem Pflanzen mit Rat und Tat zur Seite

Nadelgehölze

  • Taxus baccata
    • Die gewöhnliche Eibe ist eine aus Sämlingen vermehrte heimische Pflanze. Sie wächst 20-30cm/Jahr und ist sehr Schnittverträglich. Am natürlichen Standorten wächst Sie als Unterwuchsgehölz unter Bäumen in Wäldern. Selbst radikalste Rückschnitte werden von der Pflanze gut vertragen. Sie entwickelt rote Beeren, deren Kern giftig, aber unverdaulich ist. Für Widerkäuer kann die Eibe tödlich sein, weshalb Sie häufig als gefährliche Giftpflanze im Verruf ist - für Menschen jedoch als eher unproblematisch einzustufen. 
  • Taxus media 'Hillii'
    • Die Becher-Eibe wächst kompakt gleichförmig und ergibt in der Folge sehr dichte und pflegeleichte Hecken. Sie zeichnet sich durch ein besonders dunkles grün aus und wirkt sehr edel. Sie wächst pro Jahr jedoch nur sehr langsam mit einem Zuwachs von 10-20 cm. Die Sorte Hillii ist eine rein männliche Eibe und entwickelt keine Beeren. 

 

  • Thuja 'Smaragd'
    • Der abendländische Lebensbaum überzeugt durch sein saftiges grün und seinen kegelförmigen Wuchs. An guten Standorten kann Sie 30-40 cm pro Jahr wachsen

Laubgehölze - Immergrün

  • Kirschlorbeer 'Etna'
    • Breitaufrechter, dichtverzweigter Strauch, 2-3m hoch; große immergrüne, glänzende, dunkelgrüne Blätter; im Mai weiße Blütentrauben; durch den dichten Wuchs eine optimale Heckenpflanze; hervorragende Sorte, ungeschnittene Pflanzen bilden Blüten und Früchte aus
  • Kirschlorbeer 'Genolia'
    • Straff-aufrecht bis säulenförmig wachsender Strauch, 3-3,5 m hoch und 1m breit; große immergrüne, glänzende, dunkelgrüne Blätter; im Mai weiße Blütentrauben; ideale Sorte für Hecken; gut winterhart, ungeschnittene Pflanzen bilden Blüten und Früchte aus
  • Portugisischer Lorbeer
    • Großstrauch oder kleiner Baum, 4-5m hoch, im Mai / Juni weiße Blüten in langen Trauben; ledrige immergrüne, glänzend dunkelgrüne Blätter; ideale Heckenpflanze, durch das kleine Laub elegantes Erscheinungsbild; für wintermilde Regionen
  • Glanzmispel 'Red Robin'
    • Lockerer, breitbuschiger Strauch, bis 3m hoch; im Mai / Juni in weißen Trugdolden blühend, die immergrünen, glänzenden Blätter erscheinen im Austrieb leuchtend rot, später werden sie dunkelgrün, der frohwüchsige Strauch sollte durch regelmäßigenSchnitt in Form gehalten werden, sehr schöne lebhafte Heckenpflanze
  • Glanzmispel 'Robusta Compacta'
    • Dichter und breitbuschiger Strauch, bis 3m hoch; im Mai - Juni weiß blühend; immergrüne, glänzende Blätter, im Austrieb leuchtend rot; für geschützten Standort

Laubgehölze - Sommer- und Wintergrün

  • Hainbuche - Carpinus betulus
    • Hellgrüne Blätter mit leuchtend gelber Herbstfärbung, die braunen Blätter haften oft bis zum Frühjahr und bieten somit im Winter noch etwas Sichtschutz; meist als Heckenpflanze in Verwendung, heimisches Wildgehölz
  • Liguster 'Atrovirens' 
    • Aufrecht wachsender Strauch, 2-3m hoch; wintergrüne, dunkelgrüne Blätter, im Winter bläulich-braun verfärbt; im Juni weiße Blüten mit angenehmem Duft, Nektarpflanze für Bienen / Insekten; optimale Heckenpflanze, heimisches Gehölz
  • Liguster ovalifolium
    • Straff aufrecht wachsender, hoher Strauch, 2-3m hoch; im Juni/Juli weiße Blüten, Nektarpflanze für Bienen / Insekten; große glänzende Blätter, bis 7cm lang, in mildem Klima immergrün; schöne Heckenpflanze, Insektenmagnet