Winterschutz für bepflanzte Gefäße

Anleitung:
Wurzelbereich durch Einpacken des Topfes schützen. Dazu eignen sich Kokosmatte, Noppenfolie, Jutegewebe oder Vlies aus Schafwolle. Der Stamm und die Triebe empfindlicher Pflanzen benötigen zusätzlichen Schutz durch Vlies oder Vlieshauben.

Gefäße sollten auf Füßen oder kleine Holzbrettchen stehen, damit überschüssiges Wasser ablaufen kann. Ansonsten besteht die Gefahrt von Frostrissen.

An Wintertagen mit Frost und Sonne muss gelegentlich gegossen werden: vor allem die immergrüne Pflanzen!