Nachhaltigkeit jeden Tag leben

Mit einem geschlossenen Bewässerungskreislauf auf unseren Kulturflächen sparen wir kostbares Wasser. Pflanzenschutz betreiben wir nur im äußersten Notfall. Unsere Pflanzen wachsen in torfreduzierter Erde, damit kein Kokos als Torf-Ersatzstoff die Ökobilanz belastet. Elektrofahrzeuge bringen unsere Gärtner in die Kulturflächen und unsere Kunden in den Baumpark oder die Baumschule.

Unser neuestes Projekt haben Sie vermutlich schon bei Ihrem Besuch entdeckt: die Elektro-Zapfsäule auf dem neuen CampoVerde Parkplatz. Nutzen Sie sie kräftig, damit wir gemeinsam unseren ökologischen Fußabdruck klein halten.