"Fühle, was du siehst"

 Der renommierte Künstler Alexander Gerlach lädt ein zur Ausstellung seiner Skulpturen im CampoVerde bis Ende August. Die Skulpturen werden zwischen den Pflanzen auf dem ganzen Gelände zu sehen sein. Der Künstler ist persönlich am 24.06. anwesend und erklärt Interessierten seine Vision sowie seinen Arbeitsprozess. 

Sein Ziel ist es, Skulpturen aus Edelstahl, Holz, Stahl und Stein lebendig wirken zu lassen. So erfährt der Betrachter, dass auch Materie beseelt ist. Die ausgewählten Materialien stehen für die Kraft der Natur, gepaart mit industrieller Handwerkskunst, die sich dennoch sinnlich und warm gestaltet. Ob monumentale Stele oder filigranes Kunstobjekt.

Große Stelen und kleine Skulpturen zeigen überraschende Präsenz. Mit jeder vollendeten bildhauerischen Arbeit wird ihre eigene, feine Energie spürbar und verströmt sich im Außen. Sie verbreiten Anziehung und Klarheit - in geschlossenen Räumen ebenso wie im öffentlichen Raum.

Außer den bereits erschaffenen Objekten, fertigt der Künstler auch gerne persönliche und individuelle Skulpturen an. Mehr Informationen finden Sie auf der Website von Alexander Gerlach.